Musik BORG

Das Musik BORG kann von Absolvent*innen

  • der AHS-Unterstufe,
  • der Hauptschule,
  • der Neuen Mittelschule sowie
  • dem Polytechnischen Lehrgang

besucht werden.

 

Das Musik BORG richtet sich an alle, die

  • sich bewusst und kreativ mit Musik auseinandersetzen wollen
  • bereit sind, inner- und außerhalb der Schule aktiv an Musikprojekten teilzunehmen,
  • gerne ein musisches Fach (Download "Beschreibung der Instrumentalfächer) wählen wollen: Klavier, Gitarre, Schlagzeug, Querflöte, Gesang ODER Tanz (Unterricht in nicht angeführten Instrumenten wird nach Möglichkeit erfüllt).
  • Unterrichtsfach "Musik aktiv": in "Musik aktiv" steht das gemeinsame Musizieren im Vordergrund. Die Schüler*innen erarbeiten sich musikalische Grundlagen (z.B. Umgang mit der Stimme, instrumentales Begleiten, Bandarrangement) und Tänze aus unterschiedlichen Kulturen. Diese Fertigkeiten werden in einem abschließenden Projekt (z.B. Songwriting, Musicalaufführung) präsentiert.

 

Aufnahmekriterien:

  • allgemeine gesetzliche Aufnahmevoraussetzungen für ein ORG
  • Motivationsschreiben (80-100 Wörter)
  • Eignungsgespräch mit Überprüfung der allgemeinen Musikalität.

 

Zusatzangebote im Musik BORG:

  • vertiefter und vielschichtiger Unterricht im Fach Musikerziehung
  • musikalische Kennenlerntage in der 5. Klasse
  • Musikwoche in der 6. Klasse (z.B: Niederlande, Schweden)
  • Wahlpflichtfach Musik u.a.
  • Band
  • Chor
  • Kreatives Theater
  • Workshops mit professionellen Musiker*innen und Tänzer*innen
  • Auftritte bei diversen Veranstaltungen (u.a. Vorspielabende, Spazierkonzert, Weihnachtsmarkt)

 

Allgemeine Angebote im Gymnasium St. Johann:

  • Fremdsprachenwettbewerbe
  • Redewettbewerbe
  • EU-Übersetzungswettbewerb
  • diverse Olympiaden: Philosophie, Physik, Chemie, Mathematik
  • Vorbereitung auf Sprachenzertifikate in Englisch (CAE) und Spanisch (DELE)
  • Wahlpflichtfach Business English (BEC-Prüfung möglich)