Unverbindliche Übungen

Young Science 20/21

Young Science

Im Laufe des Schuljahres werden die Grundkompetenzen zu den Themengebieten Mensch und Gesundheit, Tiere und Pflanzen, sowie Ökologie und Umwelt experimentell und durch andere praktische Arbeitsmethoden vermittelt. Dabei werden Organismen mikroskopiert, Tiere und Pflanzen seziert, Messungen durchgeführt und Naturbegegnungen, durch Exkursionen zu aktuellen Thematiken und Freilandarbeiten, angestrebt. Die Schülerinnen und Schüler lernen selbstständig Grenzen des Experimentierens kennen und lernen diese mit alltäglichen Thematiken zu verknüpfen.

Young Music 20/21

Young Music

Im Laufe des ersten Semesters werden die Grundkompetenzen zu den Themengebieten Musizieren, Singen, Hören, Tanzen, sowie Musiktheorie spielerisch vermittelt. Dabei werden aktuelle Popsongs musiziert, Volkslieder gesungen, verschiedene Tänze einstudiert und vieles mehr. Im zweiten Semester gilt es als Ziel eine musikalische Produktion aufzuführen. Dabei orientiert man sich an den Schülerqualitäten, sowie den vorhanden Instrumenten und Talenten. Es wird geschauspielert, gesungen und getanzt.

Chemie Olympaide_Schüler*innen beim Experimentieren

Chemie-Olympiade

Die Chemie-Olympiade ist genau die richtige Unverbindliche Übung für junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Wie viel Essigsäure ist im Essig drinnen? Welche Farben können Salze haben? Wer war eigentlich Nernst, mit dieser Nernst’schen Gleichung?

Das und viel mehr lernt man gemeinsam mit Freunden in der Chemie-Olympiade. Der Fokus liegt auf quantitativer und qualitativer Analyse. Wir erforschen gemeinsam was wo drinnen ist, und wieviel davon. Außerdem ist es der perfekte Ort um Inhalte des Unterrichtes selbstständig zu vertiefen und spannende Dinge über Chemie zu erfahren.